Weinhaus

Unser Herz schlägt für die Weine der rheinhessischen Winzer. Mit Ihnen zu probieren, philosophieren

und genießen gehört zu unseren größten Leidenschaften. Aktuell finden Sie Weine aus folgenden Weingütern auf unserer Karte:

Weiße Flaschenweine

2017er Riesling „Quarzit“, trocken 

Weingut Bischel - Appenheim

Im Duft Aromen von Feuerstein, wilden Kräutern & Zitrusfrüchten. Am Gaumen sehr druckvoll & straff, geben sich frische Fruchtaromen mit salzigen Anklängen die Hand & lassen den Charakter des Quarzitsteins voll aufleben.

0,75 l 25,00 €

 

2017er Riesling unfilftered, trocken 

Weingut Peth Wetz - Bermersheim

Der in hellem gelb mit grünen Reflexen leuchtende Wein zeigt

schon im Duft seine ungeheure Vielschichtigkeit. Sein Duft erinnert an Grapefruit & Litschi. Trotz seiner enormen Tiefe und Kraft

wirkt er leichtfüssig & elegant. Am Gaumen gesellen

sich Aromen von Weinbergspfirsich & Melone hinzu.

0,75 l 28,00 €

 

2019er Silvaner, trocken 

Weingut Weingut Flick - Bechtolsheim

Neue Methoden in Weinberg und Keller, gepaart mit traditionellen Techniken entlocken dem Silvaner ein feines Aromenspektrum von Äpfeln, Birnen, aber auch Heu und Kräutern.

Die Trauben für unseren 2019er stammen aus 2 verschiedenen Böden: Der Lösslehmboden des Petersberges verleiht eine feine Harmonie und zarte Fruchtaromen während der Vulkanverwitterungsboden der rheinhessischen Schweiz

für Rasse und Mineralität verantwortlich ist.

0,75 l 18,00 €

 

2019er Gau Algesheimer Johannisberg Silvaner, trocken

Weingut Arndt Werner - Ingelheim

Ein herausragender Silvaner aus der Premiumlinie, der schon für viel Aufsehen gesorgt hat. Zum Teil auf der Maische vergoren zeigt er kaum Restsüße, aber dichte Mineralität, stolze Frucht mit leicht rauchigen, cremigen Elementen, ein ganz Großer!

0,75 l 32,00 €

 

2018er Grauer Burgunder, trocken 

Weingut Bungert Mauer - Ockenheim

Goldenes gelb, in der Nase zeigen sich reife Fruchtaromen von Birne, Quitte & Apfel, mit einem feinem Duft von Melone.

Am Gaumen spiegeln sich diese Aromen wieder, unterstützt

von einer vielschichtigen und feinwürzigen Säurestruktur bei angenehmer Länge.

0,75 l 28,50 €

 

2016er Weißburgunder, trocken 

Weingut Becker Landgraf - Gau Odernheim

Eine starke Struktur mit feiner salziger Mineralität. Kräftiger internationaler Typ. Aromen von gelben Früchten, Mandel und zartem Schmelz. Feine Würze mit viel Druck und Präsenz am Gaumen, dennoch elegant und fein gearbeitet. 

0,75 l 26,50 €

 

 

2019 Ingelheimer Chardonnay, trocken

Weingut Arndt Werner - Ingelheim

Dieser Wein bringt ein fülligeres Geschmackserlebnis ohne satt zu machen; ein Wein voll überragendem Schmelz, cremigem Mundgefühl, dichte gelbe Früchte und eine spannende Nase.

0,75 l 29,50 €

 

2019er Sauvignon Blanc >Wirbelwind<, trocken 

Weingut Mirjam Schneider - Mainz

Gestatten, WIRBELWIND.

Sie fragen sich sicher, warum ich mir als Sauvignon Blanc so einen außergewöhnlichen Namen zugelegt habe. Eben weil ich kein gewöhnlicher Sauvignon Blanc bin. Der ist gerade ziemlich in Mode und wird wegen seiner Beliebtheit überall angebaut. Bei mir ist das anders. Ich wurde aus purer Leidenschaft und der perfekten Lage wegen gepflanzt.

Eigentlich stand ich gar nicht so richtig auf dem Programm. Aber dann war da diese Lage. Toller Lehm / Löss Boden mit Kalkstein im Untergrund, angenehm kühl und wunderbar windoffen. Die perfekten Bedingungen für mich und die Entfaltung meiner besonderen Aromen. Das musste einfach mein Zuhause werden! Hier gibt's genau die frische Brise, die ich brauche. Das schmeckt dann auch erfrischend anders. Wie ein echter WIRBELWIND eben.

0,75 l 19,00 €

 

2016er FÜNFUNDDREISSIG, trocken 

Weingut Geil - Monzernheim

FÜNFUNDDREISSIG ist ein gemischter Satz - aber nicht irgendeiner! Er besteht aus 35 verschiedenen, weißen Rebsorten. Beim genießen dieses Weines ist es wohl am besten, sich

frei zu machen, von allem was man kennt. Schon beim riechen ins Glas steigen einem sowohl würzige, als auch Zitrus-Aromen in die Nase. Im Geschmack stehen ganz klar die Würzigkeit im Vordergrund, untermalt von einer weichen Säure.

0,75 l 25,00 €

 

2019er Chardonnay & Pinot Blanc, feinherb 

Weingut Flick - Bechtolsheim

Der 2019er Chardonnay-Pinot blanc zeigt feine, reife Aromen von

Apfel, Birne und Pfirsich mit nussigen Anklängen.

Im Geschmack ist er animierend, mit einer zurückhaltenden Säure

und einem schmelzigen, langen Nachklang.

0,75 l 18,00 €

 

2017er Würzer, feinherb 

Weingut Emrich - Biebelsheim

Exotische Nase, gepaart mit einem herrlich feinfruchtigem Geschmack von Zitrus und Mango.

0,75 l 16,50 €

Rosé Flaschenweine

2019er >Flickwerk<, trocken 

Alles andere als ein Flickenteppich ist diese feine Rosé-Cuvée –

sondern das Werk eines mit viel Leidenschaft und Handwerk

agierenden Jungwinzers. Er vereint das Beste aus zwei Welten: Die feine Aromatik nach roten Beerenfrüchten und die sanfte Würze stammt von einer der spannendsten Roteinsorten, dem Lemberger. Die Frische und Leichtigkeit, die für einen

Sommerwein unbedingt nötig sind, entstehen durch die schnelle

Kelterung und den Weißweinähnlichen Ausbau. Der Anteil Merlot

schließlich steuert die feine Aromatik nach Erdbeeren bei, die

diesen Rosé so intensiv macht. 

0,75 l 18,50 €

Rote Flaschenweine

2018er Spätburgunder, trocken

Weingut Arndt Werner - Ingelheim

Feine Waldbeeren umrahmen die dichten, aber reifen und zarten Tannine.

0,75 l 25,00 €

 

2015er Spätburgunder Hölle, trocken 

Weingut Landgraf - Saulheim

Die Farbe ist kirsch- bis backsteinrot. In der Nase zeigen sich tolle Fruchtnoten nach Brombeeren und Himbeeren, sowie Sauerkirsche. Im Mund präsentiert er sich fruchtig mit vollem Körper und einem tollen Tannin- und Säuregerüst.

0,75 l 32,00 €

 

2016/17er Pinot Noir unfiltred, trocken

Weingut Peth Wetz -Bermesheim

Intensiver Duft von dunklen Beeren, erdige und würzige Noten vom Barrique, kräfti im Tannin und eine samtige Säure.

0,75 l 36,00 € 

 

2018er Rotspund, trocken

Weingut Mirjam Schneider - Mainz

Ich bin ein junges Kerlchen, das es faustdick hinter den Ohren hat. Ich bin leuchtend rot und trotz meines jugendlichen Alters schon herrlich reif und ausgewogen - eben die perfekte Mischung aus Portugieser und Spätburgunder.

0,75 € 18,00 €

 

 

2018er St. Laurent, trocken 

Weingut Geil - Monzernheim

Mit dem Duft nach Brombeere und Sauerkirschen überzeugt dieser St. Laurent schon in der Nase. Seine kräftige Farbe und sein samtig, nachhaltiger Geschmack runden das Gesamtbild ab. Ein kräftiger, körperreicher Wein mit Frucht- und Beerenaromen.

0,75 l 18,50 €

 

2016er Frühburgunder, trocken 

Weingut Bischel - Appenheim

Anregender Duft in der Nase nach vollreifen Waldbeerfrüchten, Kirschen und Cassis, dazu rauchiges Holz und etwas Leder.

Am Gaumen zart-samtige Fruchtfülle und feinwürzige Tanninstruktur. Sehr lang anhaltender Abgang.

0,75 l 35,00 €

 

2013er Blauer Portugieser, trocken 

Weingut Bungert Mauer - Ockenheim

Kaminrot mit dunklen Reflexen, der Wein überzeugt in der Nase durch feine Aromen dunkler Früchte und würzigen Komponenten, geschmacklich findet man leichte Röstaromen von Vanille mit Mokka, feine und weiche Länge.

0,75 l 25,00 €

 

2015er Regent, trocken 

Weingut Bungert-Mauer - Ockenheim

Tiefdunkles Purpurrot, elegante Frucht von Brombeeren und Korinthen, mit einem Hauch von Vanille, samtige Säure und wärmend, cremigen Nachhall. 

0,75 l 28,00 €

 

2016er NOIR, trocken 

Weingut Thörle - Saulheim

In der Nase sehr intensive Aromen von vollreifen Kirschen,

Beeren, Tabak und Schokolade. 

Am Gaumen ein Hauch von Kräutern und Rauch. Im Abgang zeigt sich der Wein sehr weich, rund und harmonisch.

0,75 l 19,50 €

 

2015er Syrah, trocken 

Weingut Lamberth – Ludwigshöhe

Ein kräftiger Rotwein mit pfeffrigen Noten, schwarzer Johannisbeere und kräuterwürzigen Aromen.

0,75 l 28,00 €

 

2016er Adagio, trocken 

Weingut Posthof – Stadecken Elsheim

Rubinrot wie von schwarzen Herzkirschen leuchtet seine Farbe

im Glas. Nähert er sich der Nase, entströmt ihm eine fruchtige Aromanote, die uns noch mehr an saftige Kirschen erinnert.

Hat er etwas Luft geatmet, treten Nuoncen von gedörrtem Apfel oder Birnen ein.

0,75 l 24,00 €

  

2017er Assemblage unfiltered, trocken 

Weingut Peth Wetz -Bermersheim

Tiefrote Farbe, saftige Beerenfrucht, Schokolade, substanzreich, passendes Tannin – macht richtig Spaß.

0,75 l 19,50 €

 

2018er "Ein letztes Hurra", trocken

Weingut Büsser Paukner - Gau Odernheim

25 Jahre lang haben die Dunkelfelder-Reben ihre Wurzel für diesen Wein hin gehalten. Leider wurde es jetzt Zeit die Anlage zu roden und neu anzupflanzen. Ein letztes Mal durften die Reben zeigen, was in Ihnen steckt! Der fruchtige Rotwein durfte 18 Monate in Barriquefässern reifen und zeigt noch einmal eindrucksvoll was alles in ihn steckt.

0,75 26,50 €

 

2016er Merlot, trocken

Weingut Laubenstein - Gensingen

Sein fein würziger Duft von feinen Röstaromen, reifen Pflaumen und dunklen Beeren erinnert an den mediterranen Süden. Sein Geschmack ist sehr stoffig. Man findet volle Cassis Aromen, die mit einem leichten Touch von schwarzem Pfeffer unterlegt sind

0,75 l 24,50 €

 

2017er Merlot, trocken 

Weingut Posthof – Stadecken Elsheim

Am warmen Südhang mit Kalkstein gewachsen, im Barrique gereift.

Kraftvoll, intensive Beerenaromen mit einem Hauch Mocca.

0,75 l 32,00 €

 

2015er Merlot & Cabernet Sauvignon, trocken 

Weingut Landgraf - Saulheim

Gehaltvoll und würzig mit einem leichten Duft von Holunderbeeren und einer feinen Note von Pfeffer und Tabak. Kraftvoll mit lang anhaltender Nachhaltigkeit.

0,75 l 28,00 €

 

2015er Cabernet Sauvignon, trocken 

Weingut Laubenstein- Gensingen

Ein romantisches sattes Kaminrot begegnet Ihnen im Glas. Die feinen Aromen von schwarzen Johannisbeeren mit Anklängen von Mokka, Vanille und Zeder lässt bereits erahnen, was

die Zunge erwartet. Mit Staunen bemerkt die Zunge einen im wahrsten Sinne weichen Körper, mit einem schönem samtigen Tanningerüst, das Halt in die Frucht bringt.

0,75 l 24,50 €

 

2014er Cabernet Sauvignon, trocken 

Weingut Peth Wetz -Bermesheim

Satter, exzellenter Cabernet, Pfeffer und Kräuteraromen, satt und kräftig, super lecker...

0,75 l 52,00 €

 

2014er Petit Verdot, trocken 

Weingut Peth Wetz -Bermesheim

Bei diesem Wein handelt es sich um eine echte Rarität. Sortentypisch zeigt sein Aroma reife Banane, nebst der trockenen Zunge verzehrt man diese, zudem schärfe von Pfeffer und Paprika, geliefert von üppiger Saftigkeit. Ein spannender Wein für alle, die gerne neues probieren. Sicher werden sich manche unsterblich verlieben.

0,75 l 55,00 €


Alkoholfreie Getränke

Rhönsprudel medium oder naturell

0,2 l 2,20 € / 0,75 l 4,90 €

Bon Aqua Karaffe

1,0 l 4,00 €

Apfel-, Orangen-, Trauben- oder Johannisbeersaft

0,2 l 2,00 €

Apfel-, Orangen-, Trauben- oder Johannisbeersaftschorle

0,4 l 3,60 €

Holunderblütenwasser naturell oder mit Kohlensäure

0,4 l 3,00 €

Hausgemachte Limonaden

„Holunderblüte“ 0,4 l 3,90 €

Holunderblütensirup, Limette, Minze, Tonic und Mineralwasser

 

„Waldmeister“ 0,4 l 3,90 €

Waldmeistersirup, Früchte, Wild Berry und Mineralwasser

 

Coca Cola, Cola light, Fanta, Sprite, Spezi

0,3 l 2,90 €

Bier

Rothaus Brauerei

Tannenzäpfle – Rothaus Pils 0,3 l 2,70 €

Tannenzäpfle alkoholfrei – Rothaus Pils alkoholfrei 0,3 l 2,70 €

Radlerzäpfle – Rothaus Radler 0,3 l 2,70 €

Weizenzäpfle – Rothaus Weizen 0,5 l 4,20 €

Weizenzäpfle alkoholfrei – Rothaus Weizen alkoholfrei 0,5 l 4,20 €

Heißgetränke

Espresso 2,00 €

Kaffee 2,00 €

Cappuccino 2,50 €

Milchkaffee 2,50 €

Latte Macchiato 2,80 €

Kakao 2,00 € 

Tee “Schlürf” verschiedene Sorten 2,00 €

(Kräutertee, Rhoiboostee, Schwarztee, Früchtetee, Grüner Tee) 

Digestife

Rollanderhof Gin

Basis für diesen Gin ist ein Rieslinggeist.

Gebrannt aus einem 2015er Riesling aus der Premiumlage Saulheimer Hölle. Neben den typischen Gin-Botanicals wie Wacholder und Koriander trägt dieser Gin auch geschmacklich den Geist des Weines in sich. Die fruchtigen Primäraromen des Rieslings mit Noten von Zitrone, Limette, Pfirsich und Aprikose.

Das Ergebnis ist ein wunderbar frischer Gin mit zurückhaltenden Wacholderbouquet. Ideal für Gin Tonic auf Eis. Glas 6,90 €

 

Obstbräne aus Rheinhessen Kastanienhof Zornheim

Mirabelle 2 cl 3,50 €

Sauerkirsche 2 cl 3,50 €

Williams Birne 2 cl 3,50 €

Apfel 2 cl 3,50 €

Spätburgunder Traube 2 cl 3,50 €

 

Gebranntes aus der Destillerie Deheck

Alter Pfirsich 2 cl 3,90 €

Alter Trester 2 cl 3,90 €

Marille 2 cl 3,90 €

Haselnuss 2 cl 3,90 €

 

Deheck begeistert

Karotten Geist 2 cl 4,90 €

Mispel Geist 2 cl 4,90 €

Holunder Geist 2 cl 4,90 €

Waldhimbeergeist 2 cl 4,90 €

 

Spezialitäten aus der Likörmanufaktur Deheck

„Yellow Hell“ – Mango Habanero Likör 2 cl 3,50 €

„Nach Acht“ - Schokolikör mit Eisminze 2 cl 3,50 €

„Süßes Feuer“ - Erdbeer-Chililikör 2 cl 3,50 €

Butterscotch-Whisky Likör 2 cl 3,50 €

Mousse au chocolat Likör 2 cl 3,50 €

 

Edel Spirituosen aus dem Elsass René de Miscault

La vielle Poire – Die alte Birne 2 cl 4,50 €

La bonne Prune – Die gute Pflaume 2 cl 4,50 €

Marc de Gewürztraminer 2 cl 4,50 €

Marc de Pinot Noir 2 cl 4,50 €

Coing – Quitte 2 cl 4,50 €

Eglantine – Hagebutte 2 cl 4,50 €

Gingembre – Ingwer 2 cl 4,50 €

Alisier – Eberesche 2 cl 4,50 €

Fleur de Houblon - Hopfenblüte 2 cl 4,50 €

 

Deheck die Schnapsidee

„Heile Gänsje“ Der fruchtig saure Zitronenlikör 2 cl 3,90 €

„Schlappmaul“ Der feurige Schokoladenschnaps 2 cl 3,90 €

„Mehr Mut“ Wermut 2 cl 3,90 €

„Medouza“ Der mit Ouza verfeinerte Fruchtlikör 2 cl 3,90 €

„Labbeduddel“

Der fruchtig milde Apfelkorn 2 cl 3,90 € „Sexy Hexi“

Der fruchtige Sauerkirschlikör 2 cl 3,90 €

 

Aus dem Kräutergarten

De Ufframer 2 cl 3,50 €

 

 


Weine aus gutem Haus